Konzert "The Twiolins"

The Twiolins_Christoph Asmus Fotograf_Copyright Christoph Dingler

Die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler sind Spezialisten der Gattung Violinduo. In einem musikalischen Umfeld aufgewachsen – der Großvater Kapellmeister, die Mutter Kantorin und Cembalistin – haben sie durch den gemeinsamen Lebenslauf und das beständige gemeinsame Proben ein höchstes Maß an Zusammenspiel und eine einzigartige Klangidentität erreicht. Dass sie dabei nicht nur das vorhandene Repertoire perfektionieren, sondern auch die Tradition des Violinduos in das Hier und Jetzt übersetzen, ist für beide eine besondere Leidenschaft und ihr wichtigstes Anliegen.

Beide begannen mit 7 Jahren Violine zu spielen und nahmen bereits 4 Jahre später als Violinduo bei „Jugend musiziert“ teil, wo sie in den folgenden Jahren sechsmal den ersten Bundespreis errangen. Sie sind Preisträger der Adolf-Metzner-Stiftung, der Heinrich-Vetter-Stiftung, des Kiwanis-Club, des Bruno-Herrmann-Preises, des Europäischen Musikwettbewerbs und des Internationalen Violinwettbewerbs Hofheim, u.a.

Solistisch traten sie u.a. mit der Deutschen Radio Philharmonie, der Philharmonie Baden-Baden, dem Brandenburgischen Staatsorchester, dem Württembergischen Kammerorchester, dem Orquestra Simfònica del Vallès (Barcelona), dem New Ideas Chamber Orchestra (Litauen), den Mannheimer Philharmonikern, dem Kurpfälzischen Kammerorchester auf und wurden mehrfach im nationalen und internationalen Funk und Fernsehen übertragen (SWR, SWR2, RBB, Center TV, Desh TV u.v.a.).

Sie konzertierten international in den Ländern Indien, Bangladesh, Türkei, Tunesien, Spanien, Italien, Frankreich, Litauen, Österreich und Schweiz, bei nationalen und internationalen Festivals (u.a. Kultursommer Nordhessen, Weilburger Schlosskonzerte, Villa Musica, Musikerlebnis München, Podium Festival Esslingen, Kintai Music Festival Litauen, Salonfestival Essen, Rheinischer Frühling) sowie als Gastkünstler auf der MS Europa 2. Gemeinsame Konzerte gaben sie u.a. mit ‚Spark – die klassische Band‘ (Echo-Preisträger) und Yuri Revich (icma-Gewinner).

Beide studierten Violine bei Prof. Bratchkova an der Musikhochschule Mannheim (Diplom Künstlerische Ausbildung und Solistische Ausbildung) und geben seitdem ihr Wissen an nachfolgende Generationen weiter. Im Jahr 2009 veranstalteten die Twiolins erstmals den eigens initiierten Crossover Composition Award, um das Repertoire für zwei Violinen zu vergrößern und weiterzuentwickeln. 2012 wurden die Twiolins mit dem Helene-Hecht-Preis dafür ausgezeichnet. Aus den Preisträgerwerken entstand 2011 die CD VIRTUOSO, 2014 folgte SUNFIRE.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen!





Veranstalter:

Stadt Neuenrade
Straße:
Alte Burg 1
PLZ/Ort:
58809 Neuenrade


Termine:

11. März 2018 18:00 Uhr




Preise:

Preis 12,00 €
Reduziert 9,00 €

Vorverkaufsstelle:

Bürgerrezeption im Rathaus
Öffnungszeiten
montags - donnerstags8.00 Uhr bis 12.15 Uhr
montags - mittwochs13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
donnerstags13.30 Uhr bis 17.00 Uhr
freitags8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Alte Burg 1
58809 Neuenrade



Veranstaltungsort:

Villa Am Wall
Straße:
Am Wall 1
PLZ/Ort:
58809 Neuenrade










Bundestagswahl am 24.9.2017

Briefwahl

Wir helfen Flüchtlingen

Wir helfen Flüchtlingen

Wichtige Links  

Stellenausschreibungen

IKEK

Ratsinformationssystem

Leader

Südwestfalen Regionale 2013

Verwaltungssuchmaschine