Glasfaseranschlüsse in den Neuenrader Ortsteilen

Veröffentlicht am: 11.08.2021
In den vergangenen Tagen wurden Bürger/innen in den Ortsteilen Affeln, Altenaffeln und Blintrop von sog. „Drückerkolonnen“ wiederholt angesprochen, mit dem Ziel des Abschlusses eines Telekom-Vertrages, da der Glasfaseranschluss angeblich nur dann auch kostenfrei sei.
Die Stadt Neuenrade weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Glasfaseranschlüsse im Bereich des Förderprogramms „Call 3“ kostenfrei und nicht an einen Vertragsabschluss mit der Deutschen Telekom gebunden sind.

Die im Förderprogramm enthaltenen Gebiete sind über folgende Internetseite des Märkischen Kreises einsehbar:

https://www.maerkischer-kreis.de/breitband_wohngebiete.php